Sonntag, November 28, 2010

Was passiert mit den Büchern

Spannender Text zum Nochmallesen von Kathrin Passig "Das Buch als Geldbäumchen". Ich muß mich mal beobachten, wie das bei mir und den Büchern ist. An einer Stelle fühle ich mich ertappt. Der letzte Umzug ist auch schon fast 5 Jahre her und es stimmt, seit dem stehen die Bücher nicht mehr geordnet im Regal!

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen