Mittwoch, Juni 23, 2010

Lieblingsessen

Es kommt hin und wieder vor, aber nicht all zu oft. Gerade an einem Tag, wo wir uns die ganze Zeit - völlig übermüdet beiderseits - in den Haaren liegt, rührt es besonders, wenn der Sohn das Kinderlieblingsessen meines Bruders und mein zweit oder drittliebstes als Kind "Reis-mit-Thunfisch-und-Senfsoße" mit einem Klopfen auf die Brust, einem herzzerreißendem Blick und einem "Mami, meckt lecker" goutiert.

Habe ich schon erwähnt, dass er jetzt ganz viel singt. Ich schmelze mehrfach täglich dahin.

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen