Mittwoch, Mai 05, 2010

Mehr sehen

Seit ein paar Tagen fällt es mir auf und beglückt mich: ich gehe wieder wach und interessiert durch die Welt. Seit dem ich nähe, kann ich kaum aufhören zu schauen: Kleidungsstücke im Detail, Farbkombinationen an Mensch und Natur, Proportionen. Überall gibt es Interessantes zu sehen. Ich kann mich kaum sattsehen. Selbst Bussfahren ist wieder spannend. Wie schön, wieder da zu sein!

1 Kommentar:

LaLunaZ hat gesagt…

Na, da habe ich dich ja positiv auf den Geschmack gebracht ;-)!

PS: Es ist uebrigens keine Tasche!!!

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen