Mittwoch, September 16, 2009

Frühlingsgefühl

Heute hatte ich endlich mal wieder dieses Glücksgefühl, daß sich so verliebt anfühlt. Der Kaffee berauschte, die Sonne strahlte, das Kind Schlief und meine Haare fühlten sich gut an und sahen toll aus. Ich weiß noch genau wann es das letzte mal so war. Das war der Tag im März, als ich die roten Schuhe kaufte ( die ich nur einmal trug - bisher).

Es klingt bescheurt trival, aber ich freue mich wahnsinnig auf meinen Frisörtermin.

Bloggen mit dem iPod dauert abturnend ewig.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen