Freitag, Februar 16, 2007

nah....und fern......

Das Blog hier liegt ziemlich brach, aber zumindest von mir ist es nicht vergessen. Ob es noch jemand liest? Ich bin derzeit mit anderen Theman an anderen Orten beschäftigt, die zu privat sind, um sie zu bloggen, aber aufgeben, werde ich das hier natürlich trotzdem nicht.

Was mich gerade beschäftigt, in mir noch nachhallt. Vorhin rief eine Freundin aus Amerika an. Auf dem Mobiltelefon. Für mich ist das immer noch völlig irre. Ich empfinde mobiles telefonieren immer noch als irre teuer und auf die Idee, egal mit welchem Telefon nach Amerika zu telefonieren, finde ich völlig absurd - dabei habe ich niemals geprüft, ob das tatsächlich teuer ist.

Es war toll, ihre Stimme zu hören. Ich vermisse sie. Vielleicht sollte ich doch mal schauen, was Flüge kosten und ob wir skypen können.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen