Samstag, September 23, 2006

giggel dich gesund

der liebste macht gerne quatsch. in 95 prozent der fälle finde ich es toll und fange ganz fürchterlich an zu giggeln. eben dachte ich, dass ich genau dieses lachen von meiner mutter kenne, es aber nur ganz selten in meiner kindheit und jugend gehört habe. machten sie heimlich quatsch oder zu wenig? ich hoffe, ich giggele auch noch viele viele jahrzehnte so häufig mit dem liebsten. ist bestimmt gesund.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen