Donnerstag, Februar 16, 2006

noch mehr



das thema regale lässt mich nicht los. vielleicht, weil gerade diese schon umgezogen sind - der rest folgt erst am sonntag. wieder bin ich ein stück mehr angekommen. klar, regale sehen immer ein bißchen unordentlicher aus als schränke. es hängt übrigens nicht durch und auch nicht schief - das habe ich nur doof fotografiert. ich finde, dieses belebt die küche ungemein. hach, ich freu mich aufs kochen mit dem liebsten.

das ist sowieso ein schönes ritual. jeden sonntag probieren wir ein neues rezept aus. mir gingen in den letzten jahren, meine kochkünste schon etwas auf die nerven. nicht, dass ich ungerne oder schlecht gekocht hätte, aber es gab nicht viel variationen. wenn man nur für sich kocht, lässt man die künste schleifen. schon beim gemüsehändler kaufte ich immer das gleiche, weil mir einfach nichts neues einfiel. das wird jetzt anders. das experimentieren macht riesen spaß. die steigerung wäre jetzt noch eine gemüsekiste.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen