Dienstag, Januar 17, 2006

mit dem grünen stuhl

mit einem apfelgrünen stuhl zu reisen, ist eine sehr interessante sache. in hamburg glotzten die leute ziemlich blöde. jedeR zweite meinte einen kommentar geben zu müssen á la "angst, keinen sitzplatz im zug zu bekommen". in berlin schaute kein mensch. auch deswegen liebe ich diese stadt.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen