Freitag, September 02, 2005

neuartiges problem

was soll man nur machen, wenn alles klappt? wenn alles gut ist? wenn alles so läuft, wie man es sich gewünscht hat? wenn alle bestellungen beim universum geliefert wurden? ein völlig neuartiges problem.

mein leben läuft. zum jahreswechsel 03/04 habe ich eine collage mit wünschen geklebt und es ist so gut wie alles in erfüllung gegangen. gut, barcelona und die ayurvedische kur fehlen noch aber das sind peanuts gegenüber über einem bestseller, neuen ideen und einem mann, der eine auf händen trägt.

nächste woche habe ich eine coachine, die ein ähnliches problem hat: alles ist beruflich perfekt. sie hatte jahrelang geackert und geschufftet und es lief mehr schlecht als recht. seit letztem sommer läuft es nun. traum-halbtags-job und vor freiberuflichen aufträgen kann sie sich nicht retten. ich bin gespannt auf das coaching und kündigte ihr schon an, dass ich im "fortsetzungsbuch" gerne anschließend ein kapitel darüber schreiben würde.

was macht man, wenn plötzlich alles perfekt ist? was macht man, wenn es läuft? wenn die welt auf eine reagiert ohne dass man verzweifelt an den türen kratzt? ein luxusproblem?

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen