Sonntag, Juni 19, 2005

zu viel sonne

ich habs ja nicht so mit den sonntagen. es ist schon komisch, dass ich immer, wenn viele draußen unterwegs sind, diese einsamkeit spüre. heute habe ich es wieder einmal versucht und bin immer wieder geflohen. zuviele menschen in paaren, in kleinfamilien in lustigen grüppchen um mich herum. da schwitze ich doch lieber alleine aber nicht einsam in meiner dachwohnung. dabei war ich gestern auch mit mehreren leuten unterwegs. und es klingelte sogar mein telefon (das tut es recht selten) und es kam noch eine freundin dazu. irgendwie bevorzuge ich wochentage, wo alleine im café sitzen normal ist.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen