Dienstag, Mai 24, 2005

vollbracht

es ist vollbracht. eben habe ich "das fortsetzungsbuch" an meine agentur gemailt. gestern abend wollte ich es schon tun, aber der webmailer streikte und plötzlich fehlte mir die mailadresse. ich nahm das als schlechtes omen und fand das manuskript auf einmal total schlecht. aber sie war jung und brauchte das geld. also habe ich es im zarten alter von 36 jahren einfach abgegeben.

ich bin ja soooo gespannt, was die welt im allgemeinen, meine agentin im speziellen und die verlage im monetären davon halten.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen