Sonntag, Mai 01, 2005

fast geplatzt vor glück

die sonne scheint, ich trank den weltbesten milchkaffee (den ich derzeit kenne) in meinem lieblingscafé, immer wieder sehnsüchtig verträumt und doch auch fleissig.ich arbeite an dem manuskript, dass mal ein verdammt gutes buch werden wird. ein buch, das anderen hilft und gute gefühle gibt. was will ich mehr. ich bin fast geplatzt vor guter energie. also versuchte ich sie telepatisch dorthin zu schicken, wo sie gerade gut gebraucht wird. ich hoffe, sie ist angekommen.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen