Samstag, Oktober 16, 2004

kleines glück

h&m hat eine arme poetin heute mit einem billigen wintermantel (genau, wie erträumt) glücklich gemacht. wie wunderbar, dann kann ich im winter ja doch unter leute gehen. das sind die momente, in denen wenig geld haben erträglich ist.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen