Sonntag, August 15, 2004

fleischliche gelüste

ich habe total lust auf sex. dabei ist mir schon klar, dass es nicht nett wäre, jemandem meine zunge in den hals zu stecken, damit er morgen dann auch meinen husten hat. woran erkennt man, ob eine erkältung anstecken ist?

außerdem weiß ich, dass es ein rein hormonelles problem ist. zweimal im monat ist das einfach so. in dem wundervollen film "down with love", den ich gestern nochmal sah und noch mal sehr genoß, wird ja in solchen fällen schokolade empfohlen. die sehnsucht nach männern wird als rein hormonelles phänomen verstanden, schokolade setzt die gleichen wirkstoffe im hirn frei und frauen können sich endlich auf ihre karriere konzentrieren und machen was sie wollen. sex wird dann nur noch "á la carte" genossen, wenn frau gerade keine lust auf schokolade hat.

ich habe gerade keine lust auf schokolade sondern auf gebratenes fleisch. da ich dieses gelüstet anders als sex nicht zweimal im monat sondern nur zweimal im jahr habe, weiß ich nicht, wo ich sonntags gebratenes fleisch bekommen kann und habe einen verehrer gesms, der sich empörender weise nicht meldet. schlimm. dabei wohne ich über einem döner! dönerläden sind ja auch sexkiller. will ich, was ich mir natürlich längst abgewöhnt habe, mal einen mann mit nach hause nehmen, muß ich ihn immer ganz schnell an dem döner vorbeiknutschen, damit ich hinterher nicht einen mann habe, der nach döner riecht.

aber nicht nur deshalb, war es toll und gleichzeitig merkwürdig, den film noch mal zu sehen. im januar bin ich absolut noch nicht davon ausgegangen, dass es wirklich parallelen gibt. mir fehlt nur noch das rosa dekorierte schaufenster und der leckere journalist. die wundervollen kostüme, das appartement mit dem rosa telefon und den puschel-high-heels-hausschläppchen würde ich natürlich auch nehmen! aber jetzt hätte ich gerne erstmal sex oder ne bratwurst. doof, dass heute kein grillwetter ist! vielleicht sollte ich doch zur abwechslung mal einen döner essen, obwohl ich keine döner mag und der verehrer sich ja noch melden könnte. vielleicht würde ich ja dann befriedigt heute abend etwas schreiben können! down with sex!

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen