Donnerstag, Juli 01, 2004

wellness

meine güte, wieso halte ich mich eigentlich nicht an die von mir postulierten prinzipien? rhetorische frage. aber sinnvolle frage. jede königin sollte wissen, dass es nicht schlimm ist, wenn ihr mal die königlichkeit entgleitet und eine krise die laune verdirbt. aber wenn das licht am horizont auftaucht, sich die wogen glätten sollte eine frau die nacht durchvögeln. nichts macht so schön, gut gelaunt und königlich. ich könnte bäume ausreißen!

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen