Donnerstag, Juni 24, 2004

träne

seit drei tagen wache ich mit migräne auf und gehe mit migräne ins bett. unschön. außerdem sind meine augen so merkwürdig. um die augen herum ist alles geschwollen, ich habe richtige schlupflieder. aus dem linken auge rinnt regelmäßig eine träne heraus wie bei einem heiligenbild. die haut unter dem auge ist schon entzündet. ich hatte die hypothese, dass dies alles aufgestaute tränen sind, die nur aufs rausweinen warten. leider funktioniert das nicht auf knopfdruck. oder ist es nur mein körper und eine schlichte erkältung?

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen