Mittwoch, Juni 16, 2004

erfrischend

wie erfrischend: eben im fernsehen frau schwarzer und frau potente mit frau maischberger im gespräch. aber wenn ich die wahl hätte: ich würde mit frau schwarzer essen gehen. egal, ob sie etwas über visionen, politik oder pumps sagt. sie sagt es kompetent, wertschätzend und immer humorvoll und charmant.

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen