Donnerstag, April 15, 2004

yippie!

strato hat endlich die domain www.uschi-und-uschi.de freigegeben. meine güte, das war ein k(r)ampf! ich weiß gar nicht, wie oft ich in der 12 ct/minute warteschleife hing. nun denn, es hat funktioniert. wie konnte ich auch nur so naiv sein, genau die domain in meinem buch zu veröffentlichen, die bei strato lag.

tja, jetzt fragen sich natürlich die geschätzten leserinnen und leser, wann uschi-und-uschi.de endlich online geht. tja, das frage ich mich auch. eines kann ich versprechen: die seite ist größer geworden als geplant - deswegen dauert es leider nun auch etwas länger. aber ich gehe davon aus, das nächste woche etwas online sein wird.

zum trost noch zwei termine für lesungen in hamburg:

am sonntag, den 18.4. lese ich jeweils um ca. 13 uhr und ca. 15 uhr beim breakfastpark, in "die welt ist schön", pferdemarkt 4, 11-19 uhr.

außerdem gibt es natürlich, die hier schon oft angekündigte book-release-party am 29. 4. im kukuun im arthotel (spielbudenplatz 22, neben dem abgerissenen schmidt-theater) um 20 uhr. eintritt 4 €

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen