Samstag, März 27, 2004

ver-rückt

ein wundervoller kurzurlaub, eine verrückte idee, viele gute gedanken und viele schöne neue bilder. mittwoch (war das wirklich erst vorvorgestern?) war ich auf einer lesung. im gespräch mit einem fremden ergab es sich, dass er mir den floh ins ohr setzte, doch mit nach leipzig auf die buchmesse zu fahren. ich war hin- und hergerissen: eine verrückte idee, ich kannte den mann doch gar nicht - aber vor ein paar wochen hatte ich beim universum bestellt, dass ich gerne auf die buchmesse wollte. tja. vorsicht mit den wünschen. mein herz sagte ja und so sagte ich am donnerstag alle termine ab und saß nachmittags mit ihm im zug. ein schöner abend in berlin mit guten alten freunden und donnerstag morgens ab nach leipzig.

und wie wundervoll: die businessfrau in mir war wie ausgewechselt. statt stringent irgendwelche ziele auf der messe zu verfolgen und einen effizienten businesstrip zu machen, liess ich mich treiben, genoß die zeit, erreichte meine ziele und bekam noch weit aus mehr. ich genoss inspirierende gespräche mit fremden, die für einen moment zu freunden wurden. ich liess mich treiben wohlwissend, von buchliebhabern umgeben zu sein und dort irgendwie richtig zu sein. ich lustwandelte durch leipzig und freute mich an gewohntem und ungewohnten.

es war eine reise in eine andere zeit. diese gespräche hatte ich vermisst. kein kennenlernen á la "was machst du so" sondern gespräche, die weitläufig um mythen, bücher, das landleben, ost und west, hegel und vieles mehr kreisten. gute gedanken, verwandte gefühle und immer wieder das gefühl ein unglaublich luxuriöses leben zu führen, weil ich einfach beschließen kann, dass der morgige tag ganz anders als geplant ist. weil ich jeden tag gestalten und genießen kann, wie es gut für mich ist. ich sollte viel öfters verrückte dinge tun!

Keine Kommentare:

wünsche:

  • ein häuschen in den elbvororten
  • ein klavier
  • ein tanzkurs mit meinem liebsten
  • einen kochkurs (am liebsten indisch)
  • ein städteurlaub in rom oder barcelona oder kopenhagen